TREND MICRO - badWPAD a.k.a. „Je oller das Protokoll, je doller die Lücken"

Udo Schneider

Auf Facebook teilen Auf XING teilen
Vorherige Folie
Nächste Folie

WPAD dient zum automatischen Konfigurieren von Proxy Einstellungen bei Webbrowsern. Leider lässt sich dieses sehr einfach missbrauchen, so dass Dritte z.B. den gesamten Web-Verkehr in öffentlichen WLANs mitlesen können; u.u. sogar den vieler Homerouter! Im Vortrag werden wir verschiedene Missbrauchs-Szenarien und eventuelle Schutzmaßnahmen aufzeigen.